Projekt Koordinationsstelle Studieninformation

Projekt Koordinationsstelle Studieninformation

Unser Ziel

Studieninformation, die ihren Namen verdient:

  • Zielgerecht: für alle, die an der UZH studieren möchten und für diejenigen, die sie bei dieser Entscheidung unterstützen
  • Zielführend: für eine nachhaltige bewusste Studienwahl

Das Projekt Aufbau Koordinationsstelle Studieninformation (KS) hat von der Universitätsleitung den Auftrag erhalten, die Studieninformationen (Inhalte, Kanäle, Kooperationsprozesse) an der UZH unter die Lupe zu nehmen. Gemeinsam mit unseren internen und externen Partnern schaffen wir Voraussetzungen, damit Studieninteressierte eine optimale Studienwahl treffen und die UZH zur besten Begleiterin dieser Entscheidung wird.

Unser Team fördert den Austausch der Fakultäten mit den Schüler*innen, ihren Angehörigen, den Lehrpersonen und Berufsberatenden. Dafür segeln wir – bildlich gesprochen – zu den vielfältigen Studienprogrammen der UZH und machen Halt bei den Gymnasien sowie den Berufsinformationszentren. Wir holen die Motive beider Seiten ein und verstehen uns als Vermittler zwischen den Welten. Mit den regelmässig stattfindenden Studieninformationstagen und den Master-Info-Events organisieren wir Plattformen, die das vielseitige Angebot der UZH kompakt und übersichtlich für Aussenstehende erfahrbar präsentieren.

Kontakt

Haben wir ihr Interesse geweckt?  Wir möchten in Dialog treten mit allen die Studieninformationen brauchen und vermitteln.  Wenn Sie Fragen/Anregungen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie.

Projekt Aufbau Koordinationsstelle Studieninformation (KS)
Studieninformation & Beratung
Universität Zürich
Mühlegasse 21
8001 Zürich

koordinationsstelle@sib.uzh.ch

Intern auch über MS Teams

Raquel Delgado Moreira, PhD

Raquel Delgado

Leiterin Projekt Aufbau Koordinationsstelle Studieninformation (KS)

Tel.: +41 44 634 65 08

raquel.delgado@sib.uzh.ch

Raquel Delgado Moreira studierte Philosophie und Wissenschafts-, Technologie- und Medizingeschichte an der Universidad de Oviedo (Spanien) und am Imperial College London. Sie promovierte in Wissenschaftsgeschichte mit einer Dissertation zum unveröffentlichten Nachlass von Isaac Newton. Sie dozierte und assistierte an der UNED (Universidad Nacional de Educación a Distancia), am Imperial College und an der ETH Zürich. Sie liess sich in Management und insbesondere in Forschungsmanagement weiterbilden (Universität St. Gallen und Universität Bern) und war Fachstellenleiterin im Bevölkerungsamt der Stadt Zürich. Zwischen 2017 und 2020 war sie verantwortlich für Bildung, Karriere Entwicklung und Gleichstellung des Forschungschwerpunkts nccr – on the move an der Université de Neuchâtel.

Aurelia Ehrensperger, Dr. phil.

Aurelia Ehrensperger

Stv. Projektleiterin

Innenbeziehungen und Informationserstellung

Tel.: +41 44 634 23 43

aurelia.ehrensperger@sib.uzh.ch

Aurelia Ehrensperger studierte Kommunikations- und Kulturwissenschaften an der Universität Luzern und der Universität Zürich. Während ihres Masterstudiums arbeitete sie in der Markt- und Trendforschung. Ab Ende ihres Studiums dozierte und assistierte sie am Institut für Sozialanthropologie und empirische Kulturwissenschaften an der Universität Zürich und verfasste ihre Dissertation. Sie setzte sich intensiv mit gegenwärtigen Körperkulturen auseinander und wurde 2018 zum Thema Atmen promoviert. Zusätzlich bildete sie sich im Bereich der didaktischen Hochschullehre weiter. Aurelia Ehrensperger ist im Projekt KS für die Innenbeziehungen, die Informationserstellung und die virtuellen Veranstaltungen zuständig.

Mirela Stosic

Mirela Josic

Mediaplanung, Veranstaltungen, externe Kommunikation

(Präsenzzeiten: Mo, Mi, Do)

Tel.: +41 44 634 23 95

mirela.stosic@sib.uzh.ch

Mirela Stosic bildete sich nach ihrer kaufmännischen Lehre im Bereich Kommunikation, Werbung und Marketing weiter und erwarb 2009 den eidg. Fachausweis zur Marketingfachfrau am SAWI. Die letzten Jahre arbeitete sie im Marketingbereich der Industrie, Reise- und Medienbranche und zuletzt in einem Tech Startup. Als Projektleiterin entwickelte und implementierte sie sowohl Kommunikationsstrategien als auch verschiedene Messe-/Eventkonzepte. Mirela Stosic ist im Projekt KS für die Entwicklung, Umsetzung und Evaluation von Kommunikationsformaten, die Mediaplanung und die Veranstaltungen.

Yelena Wysling, Dr. phil.

Yelena Wysling

Interne Kooperation und Kommunikation

yelena.wysling@sib.uzh.ch

Yelena Wysling studierte Kulturwissenschaften, Politik und Geografie an der Universität Zürich. Anschliessend setzte sie sich in einem SNF-Forschungsprojekt intensiv mit ambulanten Hilfs- und Unterstützung Netzwerken auseinander und promovierte 2019 in Kulturwissenschaften zum Thema Demenz. Während ihres Studiums arbeitete sie in der Wertschriftenbuchhaltung bei einer Bank und in der Marktforschung. Zusätzlich bildete sie sich im Bereich des Projektmanagements für Startups weiter und ist als freischaffende Illustratorin tätig. Yelena Wysling ist im Projekt KS für die universitäre interne Kooperation und Kommunikation zuständig

Jacqueline Alemayehu

Jacqueline Alemayehu

Studentische Hilfskraft

jacqueline.alemayehu@uzh.ch

Jacqueline Alemayehu absolvierte eine dreijährige kaufmännische Lehre bei Migros. Im Anschluss erarbeitete sie sich den Zugang zur Universität Zürich mit der einjährigen Passerelle. Heute studiert sie im Hauptfach VWL und im Nebenfach Gesellschaft, Geschichte und Politik.  

Beratungsangebote der Abteilung SIB

Für alle Beratungsleistungen der Abteilung Studieninformation & Beratung, sind weiterhin folgende Teams zuständig:

Link zur Beratung und Support